Seminare

Meine Seminare zu den Themen Moderation, Konflikte und Rechte Ökologie kannst du auch für dein Team oder deine Gruppe anfragen.

Moderation

Die folgenden drei Seminare zum Thema Moderation ergänzen sich – melde dich für einzelne an oder buche sie als Block.

Denken, Fühlen und Unterstützen – Moderation in Gruppen und Teams!

22.-24. März 2024, Ökodorf Sieben Linden

Du bist Teil einer Gruppe oder eines Teams und ihr wollt euch konstruktiv austauschen und gemeinsame Entscheidungen treffen? Du kannst ganz gut den Überblick behalten und wirst öfter gebeten zu moderieren – und willst darin mehr Sicherheit gewinnen?

Weitere Informationen und Anmeldung

Was noch so wirkt – Umgang mit Macht und Trauma in der Moderation

24.-26. Mai 2024, Lossehof (Oberkaufungen)

In diesem Seminar werfen wir ein Licht auf das, was sonst noch wirkt in einer Gruppe: Macht und Privilegiendynamiken, Trauma und Stressreaktionsmuster. Was können wir beobachten und wie gehen wir als Moderation damit um?

Weitere Informationen und Anmeldung

Huch, ein Konflikt! Die Rolle der Moderation

20.-22. September 2024, Kommune Niederkaufungen

Trotz allem passiert es immer wieder: während wir moderieren, tritt in der Gruppe ein Konflikt auf. Wie wir aus der Rolle der Moderation damit umgehen und uns für diesen Moment stärken können, darum geht’s in diesem Seminar.

Weitere Informationen und Anmeldung

Konflikte

Ihr wollt euch als Gruppe oder Team mit der Frage beschäftigen, wie ihr konstruktiv mit Konflikten umgehen könnt? Die folgenden Seminare helfen dabei.

Zusammen streiten – Konflikte in Politgruppen angehen

Dieses Seminar findet vom 08.05.-12.06.2024 Mittwochs online statt!

Für viele von uns ist die Politgruppe der Zusammenhang, in dem wir uns wirksam fühlen – wenn es in dieser Gruppe oder zwischen Gruppen zu brodeln beginnt, wird es Zeit, nach innen aktiv zu werden. Wie entstehen Konflikte? Wie können wir mit ihnen umgehen, damit wir handlungsfähig bleiben können?

Weitere Informationen und Anmeldung

Konflikte bewegen: Konstruktiv im Kontakt

18.-20. Oktober 2024, Ökodorf Sieben Linden

Konflikte gehören zum Leben dazu – aber du magst sie trotzdem nicht? Es heißt jeder Konflikt sei eine Chance, doch dich belastet er einfach nur? In diesem Seminar wollen wir es wissen: Was ist Konflikt und was passiert darin mit uns? Wie wirken Konflikte sich auf unser Miteinander aus – im Privaten ebenso wie bei der Arbeit – und wie können wir konstruktiv damit umgehen?

Weitere Informationen und Anmeldung

Zusammen streiten

Dieses Seminar kannst du für dein Team oder deine Gruppe buchen!

Konflikte gehören zum Leben dazu – aber ihr mögt sie trotzdem nicht? Jeder Konflikt ist eine Chance, heißt es, aber eigentlich belastet er einfach nur eure Zusammenarbeit? In diesem Training wollen wir es wissen: Was sind Konflikte eigentlich? Was passiert darin mit uns und unserer Gruppe? Und wie können wir konstruktiv damit umgehen statt sie zu vermeiden?

Mehr Informationen zu Inhalt und Buchung

Ökologie

„Grüne Braune“? Wenn Rechtsextreme von Naturschutz reden

13.-15. Dezember 2024, Ökodorf Sieben Linden

Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung sind Umweltpolitik und ökologisches Denken nicht nur mit toleranten Lebensweisen und einem emanzipatorischen Demokratieverständnis verbunden: Auch rechte Akteur*innen engagieren sich für den „Heimatschutz“, belegen Kurse für Permakultur, wehren sich gegen Atomkraft und Gentechnik und gründen eigene Ökodörfer. Und nun?

Weitere Informationen und Anmeldung

Permakultur-Seminare

Im Ökodorf Sieben Linden gebe ich regelmäßig fünftägige Permakultur-Einführungskurse mit Schwerpunkt Selbstversorgung.

Mehr darüber